Da wir ja heute so ein tolle beständiges Wetter hatten habe ich mir gedacht das ich mit dem Innenausbau beginnen werde. Da werden wir wenigstens nicht Nass. Wir haben heute die ersten drei Wände von Innen Isoliert und geschlossen. Und das Isolieren mit der Dämmwolle ist ja der absolute Hammer, ich hasse das Zeug. Immer wenn ich damit arbeite bekomme ich an den Armen tausend rote Pocken und alles juckt wie verrückt. Die Nase gibt auch keine ruhe und im Hals fühlt es sich am als wenn man ein Wollknäuel verschlugt hat. Nun ja eine Wand müssen wir noch vielleicht bekommen wir das morgen noch hin dann haben wir alle Wände fertig und somit fehlt uns nur noch die Decke. Danach habe ich angefangen den Koffer für die Technik zu bauen sowie den Revisionsschacht. Das Gestell für den Koffer ist fast fertig, die UV habe ich schon eingebaut bekommen und konnte Sie auch schon rings rum verkleiden. Morgen soll es zwar kühler bleiben und bewölkt aber Trocken, ich hoffe das wir morgen die Fassade weiter machen können. Die hätte ich gerne fertig damit am Dach die Tropfleisten richtig installiert werden können und auch die Schweißbahnen drauf kommen.

Was haben wir eigentlich noch zu tun ?

  • Fassade fertig Dämmen
  • Gewebe ein spachteln
  • Reibeputz auftragen
  • Grundieren und Streichen
  • Tropfleisten installieren
  • Schweißbahnen verlegen
  • Regenrinne installieren inkl. Fallrohr
  • Ausgleichsbehälter für Wasserfall und Regenwasser
  • Decke Dämmen und verkleiden
  • Schalter / Steckdosen und Lampen installieren
  • Boden verlegen
  • Regale einbauen
  • Einräumen… Fertig

und das alle bis zum Wochenende 😉
Na ja heute ist ja erst Montag, das schaffen wir schon. Ich bin da mal guter Dinge.
Natürlich werde ich euch weiterhin auf dem laufenden halten wie weit wir sind.

Gute Nacht und bis demnächst.

[widgetkit id=873]

Comments

comments

Related Posts

Hinterlasse eine Antwort

Deine email Adresse wird nicht veröffentlicht

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.