13,Januar
2018

Neue Treppe im Dachgeschoss

Wir hatten oben über der Dachgeschosswohnung noch einen Spitzboden der nicht gerade klein ist. Man kann gut noch einen weiteren Raum wie ein Schlafzimmer einrichten. Der Raum ist 8,60 m lang und 3,60 m breit, in der Mitte kann man ohne Probleme aufrecht stehen. Die höhe beträgt ca. 2,10 m. Um aber diesen Bereich zugänglich von der eigentlichen Wohnung zu machen benötigen wir eine neue Treppe die dort hoch führt.

Unser Mieter hat sich für eine einfach gerade Vollholz Treppe entschieden aus Buchenholz. Der Aufbau war simpel und schnell erledigt. Nur die einzelnen Stufen und Wangen der Treppe waren einzeln noch ganz leicht und gut zu Händeln aber wo wir alles montiert hatten war das versetzen schon nicht mehr so leicht.

Wir haben die Treppe noch nicht montiert weil wir den Estrich noch benötigen. Wir mussten aber die Treppe schon mal aufbauen damit wir die Deckenöffnung passend erstellen konnten. Um die Treppe dort zu montieren mussten wir einen Balken versetzten um das Loch auf das passende Maß zu bringen. Da die Balken von der Mittelfette zu Mittelfette laufen haben wir den Balken geteilt und einen Wechsel eingebaut damit die auftretenden Kräfte wieder richtig eingeleitet werden können.

Comments

comments

Related Posts

Facebook

Hinterlasse eine Antwort

Deine email Adresse wird nicht veröffentlicht

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.